Seit 2002

„Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken.“ (Galileo Galilei) 

Bildungsthemen  _edited.jpg

Im Jahre 2002 wurde die Firma Xanadu Gesundheitsförderung mit dem Motto "abschalten - auftanken - an sich denken" gegründet und war bis im Jahr 2020 unter dem Namen Xanadu bekannt.

 

Im Zentrum standen Beratungstätigkeiten und persönlichkeitsentwickelnde Seminare im In-und Ausland, die Systemische Aufstellungsarbeit, Meditation und Präventionsarbeit sowie seit 2011 die natürliche Hormonbegleitung.

Der pädagogische Mittelpunkt war und ist Bildung im Gesundheitswesen, u.a. über 14 Jahre lang für das Schweizerische Rote Kreuz St. Gallen und Schwyz mit Lehrgängen PflegehelferIn SRK.

Weitere Konzepte zu Ressourcen, Biografiearbeit, Trauer und Burnout-Prophylaxe sowie sexueller Gesundheit, mit Veranstaltungen für Jugendliche und Erwachsene, wurden für viele Institutionen individuell nach Wunsch entwickelt und durchgeführt. 

 

 18 Jahre nach der Gründung bekam das Geschäft im Jahr 2020 einen Farb- und Namenswechsel. Neu ist die Einfraufirma Daniela Gort "Gesundheit leben" auch mit der KomplementärTherapeutischen Methode der Kinesiologie unterwegs. 

 

Bisherige Bildungs- und Beratungsangebote bleiben weiter bestehen. Anfragen unter info@danielagort.ch.

 

Eigene Publikationen 
 

  • zum Film Hormone im Gleichgewicht – natürlicher Ausgleich, 2018
     

  • zum Film Migräne, Kopfschmerzen und Hormone, 2018
     

  • zum Film Interview mit einer Kundin, 2018
     

  • Meditation CD „Erfüllung Meditation bei Kinderwunschbehandlung“, 2005, D.Melliger-Gort
     

  • Sexualpädagogischer Schulungsfilm „Geheimnis der Bewegung“, 2008, D.Melliger-Gort